Zum Hauptinhalt springen
Logo EXTRAKT

VL Hauptlehrgang

VerkaufsleiterIn mit eidg. Diplom, EMC Bachelor

Was du lernst

VerkaufsleiterInnen…

  • Erstellen umfassende Analysen für die Verkaufsplanung sowie einfachere Marktanalysen, interpretieren die dafür notwendigen Daten und leiten für die eigene Unternehmung relevanten Schlussfolgerungen ab.
  • Erarbeiten einfache Marketingstrategien in Übereinstimmung mit den Zielen der Unternehmung.
  • Erarbeiten Verkaufs- und Vertriebsstrategien für definierte Sortimente/Zielgruppen und/oder geografische Märkte.
  • Erarbeiten Key Account- und Handels-Strategien und erstellen die primäre und sekundäre Verkaufsplanung.
  • Bauen Verkaufskontrollsysteme auf und planen die notwendige Infrastruktur für den Absatzbereich (Logistik, Informatiksysteme, elektronische Medien, etc.).
  • Erarbeiten Marketingstrategien und setzen operativen Massnahmen für einzelne Marketinginstrumente, insbesondere im Bereich Verkauf/Verkaufsförderung um.
  • Erarbeiten und kontrollieren Verkaufsbudgets.
  • Organisieren und führen die Verkaufsabteilung.

Dein Profil

  • Du verfügst über eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrere Jahre Praxis in einer Kaderfunktion im Marketing oder Verkauf.
  • Deine Kenntnisse im Rechnungswesen sind auf Niveau Handelsschule/KV oder du bist bereit, dieses Niveau in unserem vorgängigen Rechnungswesen-Vorkurs zu erlangen. Wir unterstützen dich gerne bei einer objektiven Einschätzung.
  • Du bist motiviert, einen wesentlichen Teil der Freizeit deinem Weiterbildungsziel zu widmen.
  • Deine Muttersprache ist Deutsch oder du verfügst über sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse.

Gerne klären wir mit dir diese Voraussetzungen in einem persönlichen, unverbindlichen Beratungsgespräch.

So arbeiten wir – deine Vorteile

  • Kleinklassen bis maximal 12 Personen erlauben eine teilnehmerfokussierte, umfassende Vorbereitung auf die externe eidgenössische Prüfung.
  • Berufsbegleitend: 100% Berufstätigkeit möglich durch Unterricht am Wochenende.
  • Maximaler Praxisbezug durch eigene Beratungsagentur und erfahrene Dozenten.
  • Konsequente Orientierung an den Anforderungen der externen eidgenössischen Prüfung mittels Referaten, Lehrgesprächen, Einzel- und Gruppenarbeiten und mehrtägigen Intensivseminaren zur 1:1 Simulation der eidgenössischen Prüfung.
  • Regelmässige Reflexion deiner individuellen Leistung.

Rahmenbedingungen

Dauer

  • Rund 18 Monate mit Lehrgangsbeginn im April.
  • Zusätzlich bieten wir bei hohem beruflichem oder privatem Engagement eine Langzeitvariante mit Einstieg bereits ab Oktober des Vorjahres an.
  • Unterrichtszeiten: Samstag, 08:30-15:00 (Durchführungsgarantie)
  • Vereinzelte Lektionen oder mehrtägige Prüfungssimulationen können zusätzlich ausserhalb obiger Zeiten stattfinden.

Unterrichtssprache
Deutsch (Mundart)

Kursort
Beim Hegibachplatz: Neptunstrasse 109, 8032 Zürich

Kursgebühr
17‘000 CHF (inklusive Lehrmittel, Unterlagen, an die Eidgenössischen angelehnte Prüfungssimulationen, Fallstudien, Musterlösungen und Detailbewertungen)

Bundesbeiträge
Studierende, welche Vorbereitungskurse für eidg. Berufsprüfungen und eidg. höhere Fachprüfungen belegen, werden mit 50% der Kosten für die entsprechende Weiterbildung unterstützt. Anspruch auf diese Beiträge haben alle Personen, welche die entsprechende eidgenössische Prüfung absolvieren. Die Rückerstattung beantragen die Studierenden nach absolvierter Prüfung direkt beim Bund.

Kursbroschüre & Anmeldung

Weitere Informationen